Atom und Kohle weit höher subventioniert als Ökostrom

Konventionelle Energien werden in Deutschland doppelt so hoch subventioniert wie Erneuerbare. Das ist das Ergebnis einer Berechnung, die das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag von Greenpeace Energy durchgeführt hat. Die Wissenschaftlerinnen des FÖS addierten die versteckten Kosten der konventionellen Energien wie Atom und Kohle. Summen, die zwar nicht auf der Stromrechnung stehen, aber dennoch von der Bevölkerung getragen werden müssen. Während die erneuerbaren Energien in 2012 sichtbar über die EEG-Umlage mit rund 17 Mrd. Euro gefördert wurden, haben die konventionellen Energien versteckte Kosten in Höhe von 40 Mrd. Euro verursacht. Würde man diese Zusatzkosten aufsummieren und in Form einer Konventionelle-Energien-Umlage transparent machen, ergäbe sich ein Wert von 10,2 Cent pro Kilowattstunde, so Greenpeace Energy. Das ist fast doppelt so hoch wie die aktuelle EEG-Umlage.
http://www.greenpeace-energy.de/presse/pressedetails/article/atom-und-kohle-werden-deutlich-hoeher-subventioniert-als-erneuerbare-energien.html

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Atom und Kohle weit höher subventioniert als Ökostrom

Zielsetzungen der Parteien in der Energiepolitik

Der Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV) hat eine Übersicht Zielsetzungen der Parteien in der Energiepolitik. Grundlage sind die Wahlprogramme und Veröffentlichungen der Parteien. http://www.sfv.de/artikel/zielsetzungen_der_parteien_in_der_energiepolitik.htm

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Zielsetzungen der Parteien in der Energiepolitik

EU-Kommission: Atomkraft unwirtschaftlich, deshalb Förderung notwendig

Die Regierungen der europäischen Länder sollen künftig leichter Unternehmen subventionieren können, die Atomkraftwerke bauen und betreiben. Der Ausbau der nuklearen Energieerzeugung sei ein Ziel der Europäischen Union, heißt es zur Begründung in dem Entwurf der neuen Beihilferichtlinie. Um beim Ausbau der Kernenergie voranzukommen, könnten speziell für „die Errichtung und den Betrieb eines Atomkraftwerks“ staatliche Finanzspritzen gebraucht werden, schreiben die Beamten.

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/europaeische-kommission-bruessel-will-bau-von-atomkraftwerken-erleichtern-1.1725328

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für EU-Kommission: Atomkraft unwirtschaftlich, deshalb Förderung notwendig

Infoveranstaltung über Energie- und kostensparende Haustechnik am 13.6.2013

Unter dem Titel
„Häuslebauer aufgepasst: Energiesparen in der Zukunft schon eingeplant?“ lädt die Solargemeinde alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung ein.
Für Hausbesitzer und Bauherren (und natürlich auch -frauen) ist es interessant, bei Planungen für den Hausbau oder -umbau immer das Thema Energiesparen mitzubedenken.

Für den Vortrag und Ihre Fragen zu diesem Thema konnten wir Herrn Dipl.-Ing. Frank Hawemann gewinnen.
Wo? Gaststätte „Zur Post“, Dresdner Str. 9, 01465 Langebrück
Wann? Donnerstag, 13. Juni 2013, 20:00Uhr

Mit dieser Veranstaltung setzt die Solargemeinde e.V. ihre Vortragsreihe fort.

Veröffentlicht unter Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für Infoveranstaltung über Energie- und kostensparende Haustechnik am 13.6.2013

Einladung zur Mitgliederversammlung 2013

Die Solargemeinde lädt alle Mitglieder und Interessierten zu ihrer Mitgliederversammlung 2012 ein. Sie findet am Dienstag, 16. April 2013 in der Gaststätte „Zur Post“, Dresdner Straße 9, Langebrück, statt. Beginn ist um 19.00 Uhr. Themen sind ein Rückblick auf die Aktivitäten im Jahr 2012 sowie die Planungen für 2013. Turnusgemäß findet die Neuwahl des Vorstands statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Mitgliederversammlung 2013

Dänemark forciert erneuerbare Energien und verbietet Erdgas- und Ölkessel

In Dänemark wird die Energiewende sehr ernst genommen. So gilt seit Anfang Januar 2013 ein Verbot für Öl- und Gasheizungen in Neubauten. In Altbauten dürfen ab dem Jahr 2016 keine Erdgas- und Ölheizungen mehr installiert oder ausgetauscht werden.
Lesen Sie mehr unter http://www.photovoltaik-guide.de/daenemark-forciert-erneuerbare-energien-und-verbietet-erdgas-und-oelkessel-26087

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Dänemark forciert erneuerbare Energien und verbietet Erdgas- und Ölkessel

Die Lüge vom teuren Solarstrom

„Die Erneuerbaren Energien sind wesentlich schuld am steigenden Strompreis.“ Das hört man derzeit häufig von Politikern und Journalisten. Doch wissenschaftliche Studien belegen, dass Sonnen-, Wind- und Wasserkraftstrom schon heute billiger sind als Strom aus Atom- oder Kohlekraftwerken.
Lesen Sie hierzu einen Kommentar in der „Sonnenenergie„.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Die Lüge vom teuren Solarstrom

Einladung zur Mitgliederversammlung 2012

Die Solargemeinde lädt alle Mitglieder und Interessierten zu ihrer Mitgliederversammlung 2012 ein. Sie findet am Donnerstag, 24. Mai 2012 im Gemeinderaum der Kirchgemeinde Langebrück, Kirchstraße 46, Langebrück, statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Themen sind ein Rückblick auf die Aktivitäten im Jahr 2011 sowie die Planungen für 2012. Schwerpunkt ist eine „Ideenkonferenz“ zur weiteren Arbeit der Solargemeinde.

Veröffentlicht unter Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Mitgliederversammlung 2012

Deutschland ist erneuerbar – Einladung

Wie kann eigentlich die Energieversorgung mit erneuerbaren Energien klappen? Wer sich über Hintergründe und Infoquellen informieren möchte, ist am 28. September 2011 um 20.00 Uhr herzlich in die Langebrücker Bibliothek eingeladen.
Die Solargemeinde e.V. hat der Bibliothek eine Reihe von Büchern zu erneuerbaren Energien gespendet, die an diesem Abend vorgestellt und übergeben werden. Die Palette reicht von Büchern für Kinder über Praxisbücher für Hausbesitzer hin zu Büchern zu Energiepolitik.
Im Anschluss wird der Film „Die 4. Revolution – Energy Autonomy“ gezeigt: Der Dokumentarfilm hat den Umstieg auf Erneuerbare Energien zum Thema.
Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen und Adresse der Bibliothek: http://www.bibo-dresden.de/5/index_5.html?5_01_110928b.html

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltung | Kommentare deaktiviert für Deutschland ist erneuerbar – Einladung

Vorstand bestätigt

Die Mitgliederversammlung der Solargemeinde e.V. hat am 10.3.2011 den Vorstand bestätigt.
Alle zwei Jahre stehen turnusgemäß die Vorstandswahlen an. Der bisherige Vorstand trat wieder zur Wahl an und wurde ohne Gegenstimme im Amt bestätigt. Der Vorstand besteht somit weiter aus Rüdiger Reitz, Thomas Porstendorfer und Henning Kurzmann.
Eine wichtige Unterstützung für die Vorstandsarbeit sind die Beisitzer. Als Beisitzer wurden Sigrid Porstendorfer, Hartwig Reichel, Gunter Strienz und Thomas Westphalen gewählt.
Die Mitgliederversammlung hat über Aktionen und Projekte im Jahr 2011 beraten. Ab 15.3.2011 sind für zwei Monate im Radeberger Café Paso Doble die besten Einsendungen des Fotowettbewerbs zu sehen, den die Solargemeinde 2010 veranstaltet hattet. Die Ausstellung soll anschließend in der Langebrücker Kirche und im Gymnasium Klotzsche gezeigt werden. Die Solargemeinde bietet außerdem der Grundschule Langebrück wieder den inzwischen schon traditionellen Solarprojekttag für die dritten Klassen an. Geplant ist weiterhin eine Spende von Büchern zu Energiefragen an die Langebrücker Bibliothek. Die Vortragsreihe soll im Herbst fortgesetzt werden.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Vorstand bestätigt